David

Samuel Niederhauser (Schweiz)

Bereits im Alter von sechs Jahren erhielt Samuel seinen ersten Cellounterricht bei Matthias Walpen. Nach Stationen bei Cliodhna Ni Aodain in Bern und bei Rebecca Firth in Zürich studiert er seit 2016 bei Thomas Grossenbacher an der Zürcher Hochschule der Künste.
 
Zahlreiche Auszeichnungen belegen Samuels künstlerische Reife. So erhielt er, nach zahlreichen ersten Preisen beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb und dem MKZ-Förderpreis der Stadt Zürich, 2019 den zweiten Preis des Antonio Vivaldi Wettbewerbs sowie den ersten Preis der CIMA International Competition.
 
Seit 2007 tritt Samuel regelmäßig als Solist auf, u.a. mit dem Zürcher Kammerorchester, dem Sinfonie Orchester Biel Solothurn, dem Bieler Kammerorchester und dem Gstaad Youth Orchester. Im Mai 2020 wird er als Solist bei zwei Konzerten mit der Niederbayrischen Philharmonie Passau zu hören sein.
 
Samuel spielt ein Cello von Philipp Augustin aus dem Jahre 2017.

Kalender
August < >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31