David

Nathan Amaral (Brasilien)

Nathan kann bereits auf eine außergewöhnliche Karriere als Solist zurückblicken, in der er zahlreiche Preise u.a. beim Wiener Klassik-, dem Ruggiero Ricci- und dem Paulo Bosisio-Wettbewerb gewann.
 
In Brasilien geboren erhielt Nathan seinen ersten Geigenunterricht im Alter von elf Jahren in einer Favela von Rio de Janeiro, wo Kinder mit Hilfe eines sozialen Projekts von der Straße geholt wurden und neue Perspektiven erhielten. Anschließend wurde er in São Paulo von Yura Lee, Jennifer Stumm und Roman Simovic unterrichtet. Zurzeit studiert Nathan bei Esther Hoppe am Mozarteum in Salzburg.
 
Nathan war bereits zu verschiedenen angesehenen Kammermusikkursen eingeladen, u.a. in Prussia Cove und beim Ilumina Festival in São Paulo. Darüber hinaus besuchte er Meisterkurse bei Gerhard Schulz, Pinchas Zukerman, Ferenc Rados, Midori Goto und Leon Spierer. Zudem erhielt er die Gelegenheit, mit Heinz Holliger, Marin Alsop, Daniel Müller-Schott, Giancarlo Guerrero, Nathalie Stutzmann und Baiba Skride zu musizieren.
 

Als Solist trat Nathan bereits mit der Jenaer Philharmonie, der Philharmonie Salzburg, dem Jugendsinfonieorchester Brasilien sowie dem Johann Sebastian Rio Orchester auf.

Kalender
August < >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31