David

Lia Perlov (Israel)

Lia Chen Perlov wurde 1994 in Israel geboren und hat im Alter von neun Jahren begonnen Cello zu spielen. Derzeit studiert sie an der Musikhochschule Lübeck bei Troels Svane.
 
Als Solistin spielte Lia mit dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck,mit den Chursächsischen Philharmonikern, mit dem Münster Musikhochschule Festival Orchestra, mit dem Thelma-Yellin Symphony Orchestraund mit dem Israeli Conservatory Symphony Orchestra.
 
Lia ist eine der drei Finalisten des Aviv Wettbewerbs in Tel-Aviv 2018. Sie erhielt den zweiten Preis beim Possehl Musik-Wettbewerb 2016 und weitere erste Preise beim Paul Ben-Haim-Wettbewerb 2016, beim Israeli Conservatory-Wettbewerb, beim Turgeman-Wettbewerb und beim Kol-Hamosica-Wettbewerb sowie beim Wettbewerb des Israelischen Radiosenders für klassische Musik. Sie ist Stipendiatin der Possehl-Stiftung und wurde vom “Kiwanis”-Club gefördert.
 
Seit 2004 erhält Lia regelmäßig Stipendien durch die American-Israel Cultural-Stiftung. Auch wurde sie durch die Rotchield Foundationsowie die Ronen-Stiftung unterstützt. Darüber hinaus wurde ihr ein Vollstipendium der Buchmann-Mehta Academy Of Music zuerkannt.
 
Auch in diversen Orchestern ist Lia Perlov sehr aktiv. Unter anderem spielt sie als Solo-Cellistin im Buchmann-Mehta Symphony Orchestra und dem Young Israeli Philharmonic Orchestra und ist Mitglied des renommierten Gustav-Mahler-Jugendorchesters. Als Mitglied des Israeli Philharmonic Orchestraspielte sie unter der Leitung von Gustavo Dudamel sowie als Solo-Cellistin unter Zubin Mehta. 

Kalender
Juni < >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30